Über mich

Mein Name ist Maria-Teresa Alonso, ich bin Spanierin und lebe seit 3o Jahren in der Schweiz. Mein Herz ist Feuer und Flamme für Yoga.

Das Yoga-System braucht keineswegs „an die heutige Lebensweise angepasst zu werden“, schliesslich hat sich der Bauplan des Menschen in den letzten Jahrtausenden nicht verändert, sondern lediglich die Zentrierung auf das eigene Ego. Letzteres ist auch ein Grund dafür, dass Yoga heute vielleicht wertvoller als je zuvor sein kann für die Gesellschaft. Denn wer das Wagnis eingehen will, sich selber kennen zu lernen, muss wohl oder übel darauf verzichten, sich selber zu gefallen. In diesem Sinne möchte ich alle jene herzlich einladen, in die Welt des Yoga einzutauchen, die bereits ahnen, dass der Schlüssel zu Glück, Gesundheit und Ausgeglichenheit in uns selber liegt.

Ausbildung:
Ich habe ab 2009 eine fünfjährige Teacher-Ausbildung in der B.K.S. Iyengar-Methode bei Ali Dashti und Kate Beck (Patanjali Yoga Bern) absolviert und seither unzählige Workshops und Weiterbildungen in den Bereichen Yogatherapie, Mantra-Chanting, Anatomie, Kinder-Yoga und Yoga-Philosophie bewsucht.

Ich bin Mitglied im Schweizer Yogaverband mit Sitz in Villeret, wo ich laufend Workshops und Weiterbildung absolviere.